Werbung

Werbung

Bundesweit einmaliges Pilotprojekt mit zahlreichen Partnern

Sondershausen. Ab Samstag, dem 1. Dezember 2018, um 11.00 Uhr ist es soweit. Die erste Sondershäuser Eisbahn wird eröffnet. In den dann kommenden vier Wochen lädt die Stadt Sondershausen die kleinen und großen Eisläufer ein, ihr Können unter Beweis stellen.

Ob Christbaumschmuck, Butterstollen oder allseits bekannte Weihnachtslieder, wie „O, du fröhliche“ und „Maria durch ein' Dornwald ging“ – wie kaum ein anders Bundesland ist Thüringen mit dem Weihnachtsfest verbunden.

„Lichtbringer und Schattenfugen“ – so titelt Gerd Mackensen seine neue Ausstellung im Schlossmuseum Sondershausen. Gezeigt werden Bilder und plastische Arbeiten des Sondershäuser Künstlers.

Alles außer Langweile … in Thüringen können Sie einiges entdecken. Der Wandersmann schnürt seine Schuhe und begibt sich auf eine der vielen ausgeschilderten Wanderrouten. Die Familie erkundet die zahlreichen Attraktionen der Thüringer Städte und der Sportliche steigt aufs Mountainbike, ins Kanu oder ins Schlauchboot. So viel gibt es hier zu erleben.

Bei vertretbarem Wetter wird der Bismarckturm auf dem Spatenberg über das Osterwochenende (Karfreitag bis Ostermontag 2018) wieder geöffnet sein und zum Besuch und zur Besichtigung einladen.

Da der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lässt, ruft die Stadtverwaltung Sondershausen auch in diesem Jahr wieder alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an der Aktion „Saubere Stadt“ zu beteiligen. Die Aktion wird in diesem Jahr am Samstag, dem 24.03.2018 durchgeführt.

Bist du im Alter zwischen 6 und 25 Jahren, wohnhaft in Nordthüringen und bist du gern künstlerisch tätig? Dann beteilige dich an der 10. JugendKunstBiennale!

Naturschutzorganisationen begrüßen Einigung nach jahrelanger Debatte um den Possenwald in Thüringen und planen eine Anlaufstelle für Wildnis-Interessierte.

Unter dem Motto „Start in den Advent“ findet am Sonntag, dem 03. Dezember 2017 von 12.00 bis 17.00 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag mit einem weihnachtstypischen Adventsmarkt in der gesamten Fußgängerzone sowie Johann-Karl-Wezel-Straße statt.

Werbung

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

WestThüringen-online.de

12. Dezember 2018

SüdThüringen-online.de

12. Dezember 2018

OstThüringen-online.de

12. Dezember 2018

MittelThüringen-online.de

12. Dezember 2018

Zum Seitenanfang