„Lichtbringer und Schattenfugen“ – so titelt Gerd Mackensen seine neue Ausstellung im Schlossmuseum Sondershausen. Gezeigt werden Bilder und plastische Arbeiten des Sondershäuser Künstlers.

Die Präsentation, die mit Unterstützung der Stadt Sondershausen und des Kulturförderprogramms der Sparkassenversicherung art-regio stattfinden kann, wird am Samstag, dem 8. September 2018, um 11.00 Uhr im Schlossmuseum eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Die Ausstellung kann bis zum 25. November 2018 zu den Öffnungszeiten des Schlossmuseums (Di – So: 10.00 bis 17.00 Uhr) besichtigt werden.