Donndorf. Termin: 29.04. – 03.05. 2019

Die Saale-Unstrut-Region ist eine eindrucksvolle, geschichtsträchtige Region und war im Mittelalter Kerngebiet der deutschen Bischöfe, Könige und Kaiser. Sie hinterließen Spuren, nicht nur auf Grund ihrer gigantischen Bauwerke, sondern auch durch ihre umfassende Innen- und Außenpolitik. Lernen Sie die wichtigsten Herrscher dieser Zeit kennen und besuchen Sie mit uns einige Burgen, Klöster und Schlösser. Zu den Exkursionen erhält jeder Teilnehmer zusätzlich eine Infomappe mit den wichtigsten Daten zu den jeweiligen Orten und deren berühmte Persönlichkeiten. Folgende Exkursionen sind geplant:
Montag: Memleben: Sterbeort von König Heinrich I. und seinem Sohn Otto I.
Klosterführung, Einführung in die Geschichte Mitteldeutschlands
Dienstag: Bad Lauchstädt: Führung am Schloss, durch die Historischen Kuranlagen und
das Goethe-Theater einschließlich Neues Schillerhaus
Merseburg: Führung im Dom zu Merseburg errichtet unter König Heinrich II.
Besichtigung der Neumarktkirche St. Thomae, ein Kleinod an der
„Straße der Romanik“, anschließend Freizeit mit Möglichkeit der
individuellen Schlossparkbesichtigung
Mittwoch: Zeitz: Führung im barocken Lustgarten und der Orangerie des Herzogs
Moritz Wilhelm und seiner Gemahlin Maria Amalia sowie im
frühbarocken sanierten Schloss Moritzburg
Donnerstag: Goseck: Stammburg der Pfalzgrafen von Sachsen, Führung in der
Schlosskirche
Weißenfels: Führung im Klarissenkloster St. Claren, ein 700 Jahre altes,
einmaliges Kulturgut, anschl. individuelle Schlossbesichtigung
Freitag: Wiehe: Führung Schloss, Stammsitz der Herren von Werthern
Die Unterbringung erfolgt in der Heimvolkshochschule Kloster Donndorf.
Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung, einen kl. Rucksack und eine Trinkflasche mit.
Päd. Verantw.: Sylvia Kipper, LHVHS
Anreise: Montag, 29. April 2019 14.00 Uhr
Kursbeginn: Montag, 29. April 2019 15.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen
Kursende: Freitag, 03. Mai 2019 13.00 Uhr
Kursgebühr: 388,00 – 410,00 € je nach Selbsteinschätzung
einschl. Unterkunft/Verpflegung im DZ, EZ-Zuschlag 12,00 €/Nacht
zzgl. Exkursionskosten ca. 70,00 €
Anmeldung/ Ländliche Heimvolkshochschule Thüringen e.V.
Ort: Kloster Donndorf 6, 06571 Donndorf
Tel.: 034672 / 851-0, Fax: 034672 / 851-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.klosterdonndorf.de
Hinweis: Die LHVHS verfügt über eine Sauna. Für die Benutzung bitte Badetuch und Badesandalen mitzubringen.