Das Programm

SCHLOSSMUSEUM geöffnet: 10:00 – 17:00 Uhr
Ständige Ausstellungen mit Schwarzburger Ahnengalerie, Historischen Räumen,
Goldener Kutsche, Fürstliches Naturalienkabinett, Stadt- und Schwarzburgische Landesgeschichte, Natur- und Umwelt, Musikgeschichte;
Sonderausstellung: Franz Liszt in zeitgenössischen Photographien. Sammlung Ernst Burger;
„Ein großes Wunder...“ Zur Geschichte des Sondershäuser Orchesters (letzter Tag!)
BLAUER SAAL geöffnet: 10:00 – 17:00 Uhr
Ballettszenen des Tanzstudios „Radeva“ 10:00 Uhr
Schüler des „Carl-Schroeder-Konservatoriums“ musizieren: 11:00 – 14:00 Uhr
„Wir bitten zum Tanz“ Höfische Tänze, vorgeführt von der 16:00 Uhr
Historischen Tanzgruppe des Schlossmuseums
RIESENSAAL geöffnet: 10:00 – 13:00 Uhr
Kammerkonzert des Luftwaffenmusikkorps im Rahmen des 17:00 Uhr
14. internationalen Militär-Kammermusik-Festival Thüringen
mit Gästen aus der Ukraine (kostenpflichtig)
SCHLOSSTURM / KERKER geöffnet: 10:00 – 17:00 Uhr
SCHLOSSKELLER (nur mit Führung zu besichtigen, max. 50 Pers.) Führungen: 12:00 &14:00 Uhr
(Treffpunkt: Schlosshof, Turm)
Schaudepot - Museumsschätze hinter Schloss und Riegel. 13:00 & 15:00 Uhr
Ein Rundgang durch das Schaudepot
(Treffpunkt: Schlosshof, Tordurchfahrt Westflügel)
ACHTECKHAUS geöffnet: 10:00 – 17:00 Uhr
ALTE WACHE (Im Inneren: Blick auf die alte Burgmauer möglich) geöffnet: 10:00 – 17:00 Uhr
SONDERVERANSTALTUNGEN:
KINDER- UND FAMILIENFEST AUF DER THEATERWIESE 10:00 – 17:00 UHR
Angebote der Kindertagesstätten; Kinderschminken, Hüpfburg, Fotowand uvm.!
„Herkules erzählt“ - Schloss Sondershausen im 18. Jahrhundert 11:00 & 14:00 Uhr
(Treffpunkt: Herkulesbrunnen)
„Ich sehe was, was Du nicht siehst“ 11:00 Uhr
Museumsquiz für Kinder und Familien (Treffpunkt: Museumskasse)

Weitere Anlaufpunkte:
Cruciskirche geöffnet: 10:00 – 16:00 Uhr
Mikwe jüdisches Ritualbad (Galerie am Schlossberg) geöffnet: 10:00 – 17:00 Uhr
„Jüdische Geschichten in Sondershausen.“ Führung: 10:00 & 16:00 Uhr

● Schlossmuseum geöffnet: 10 bis 17 Uhr
● Ansichtskarten-Tauschbörse: 10 bis 17 Uhr
● Büchertisch zum Stöbern: 10 bis 17 Uhr
● Mikwe geöffnet: 10 bis 17 Uhr
Ständige Ausstellungen
Schwarzburger Ahnengalerie, Historische Räume, Goldene Kutsche, Fürstliches Naturalienkabinett, Stadt- und Schwarzburgische Landesgeschichte, Natur und Umwelt, Musikgeschichte

Sonderausstellung (letzter Tag!)
Franz Liszt in zeitgenössischen Photographien. Sammlung Ernst Burger;
„Ein großes Wunder…“ Zur Geschichte des Sondershäuser Orchesters

Veranstaltungen
11.00 Uhr „Ich sehe was, was Du nicht siehst“ - Museumsquiz für Kinder und Familien

11.00, 14.00 Uhr „Herkules erzählt“ - Schloss Sondershausen im 18. Jahrhundert

12.00, 14.00 Uhr „Wer traut sich in den Keller?“ - Führung durch die Schlosskeller für Kinder und Familien

13.00, 15.00 Uhr „Hinter Schloss und Riegel“ - Führung durch das Schaudepot
15.00 Uhr „Geschichten von Göttern und Helden“- Rundgang für Kinder (im Kostüm) und Familien

16.00 Uhr „Wir bitten zum Tanz“ – Höfische Tänze, vorgeführt von der Historischen Tanzgruppe des Schlossmuseums

10.00, 16.00 Uhr Jüdische Geschichte in Sondershausen. Führung in der Mikwe